Hautnah

21. März 2020
Villa Blanka
Weiherburggasse 8, 6020 Innsbruck

9.15Eos-QuintettEröffnung
9.30-10.00D. KoperaAnti-Aging: Natur versus Chemie
10.00-10.30V. MahlerKontaktallergene in Naturkosmetika
10.30-11.00E. PetersIst Stress schlecht für die Haut?

 

11.00-11.30

Kaffeepause

 

 

11.30-12.00

M. WeberMord und Pollen

12.00-12.30

W. Hemmer

Reihe Wolfgang Hemmer erklärt die Welt:
3. Klinische Relevanz von Lipidtransfer- und Speicherproteinsensibilisierungen

 

12.30-13.30

Mittagspause

 

 

13.30-14.15

K. Eisendle, M. Kovacevic, A. Zschocke, K. NeubauerDiaklinik

14.15-14.45

S. Schnadt„Kann Spuren von….enthalten“ Und nun?

14.45-15.30

P. Schmid-Grendelmeier

I have a dream

Moderation: N. Reider und C. Gattringer

Die TAT findet unter den Auspizien der AG Allergologie der ÖGDV statt.

Die Veranstaltung wird im Rahmen des Fortbildungsdiploms der Ärztekammer mit 6 Punkten bestätigt!

AG AllergologieÖGAI